SPEKTRUM

Produktdesign ist nach unserer Auffassung wesentlich mehr als die Gestaltung einer schönen Hülle. Wir betrachten Design ganzheitlich! Dabei zeichnet uns aus, dass alle relevanten Einflussfaktoren berücksichtigt werden. Diese Herangehensweise nennen wir System-Design.

Seine Stärke entfaltet es in den frühen analytischen und projektiven Phasen des Entwurfs- und Entwicklungsprozesses. Diese bilden die Grundlage für eine sich anschließende prozessorientierte Realisierung.

SERVICES

INNOVATIONS-BERATUNG

INNOVATIONS-BERATUNG

Ganzheitlicher Ansatz, Strategieworkshops, CESAR, Design Thinking, Markenbildung, ...

MEHR INFO'S ...

INDUSTRIE-DESIGN + KONSTRUKTION

INDUSTRIE-DESIGN + KONSTRUKTION

Investitionsgüter, Konsumgüter, Modellbau, Prototypenbau, Konstruktion, Technologietransfer, Materialtransfer...

MEHR INFO'S ...

NUTZER-ANALYSE

NUTZER-ANALYSE

Nutzeridentifikation, Anwenderanalyse, Markttests, Human Centered Design, ...

MEHR INFO'S ...

DESIGNFORSCHUNG

DESIGNFORSCHUNG

F + E, ÖFFENTLICH GEFÖRDERTE PROGRAMME

MEHR INFO'S ...

ALLEINSTELLUNGSMERKMALE

Sicherheit
Die von uns angewandte CESAR-Methodik bietet Ihnen die notwendige Transparenz und Sicherheit in der Produktentwicklung und ist somit ein Garant für Ihr erfolgreiches Produkt.

Am Puls der Zeit
Mit unserem kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungstransfer
sind Sie stets auf dem neuesten Stand der Technologie und Fertigung.

Immer neue Ideen
Unsere Nähe zur Hochschule Darmstadt ermöglicht die Einbindung eines enormen Spektrums an Kreativen und Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen.

Erfahrung
Wir stellen ein Team mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung von Investitions- und Konsumgütern.

HISTORIE

Der Firmensitz befindet sich direkt auf der Mathildenhöhe im Alfred-Messel-Haus, auch bekannt als „Designhaus Darmstadt“.

Das auf einem parkähnlichen Grundstück liegende Gebäude wurde im klassizistischen Stil um das Jahr 1908 errichtet und ist bis heute in seiner ursprünglichen Form nahezu unverändert erhalten geblieben.

Nach dem 2. Weltkrieg beherbergte das Haus das “Institut für Neue Technische Form“, die „Braun-Design-Sammlung“ und bis 1986 den „Rat für Formgebung“. Heute sind hier das „Institut für Industrie-Design“, das „Institut für Designforschung“ sowie „Hessendesign“ zu finden.

KUNDEN

Bayer
Fresinus
Merck
Emser-Logo_01
Freudenberg
VW
Ritter
VVK

KUNDENSTIMMEN

Wann Arbeiten Sie mit uns?

Kontakt:

 

IFID GmbH

Eugen-Bracht-Weg 6
64287 Darmstadt

+49 6151 3 60 34 40

kontakt@ifid-da.de
www.ifid-da.de

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Betreff

Ihre Nachricht

(* Pflichtfeld)